Wir trauern um unser Paulinchen…..

mf – Unsere kleine Katzenprinzessin Pauline (siehe Tierische Geschichten/Meine tierischen Lehrmeister/Paulinchen) hat uns verlassen. Fast drei Monate lang hat sie gegen einen besonders heimtückischen Krebs angekämpft und wir mit ihr. Dann erlitt sie mehrere Schlaganfälle, verlor ihre Sehkraft und wurde zunehmend schwächer. Trotzdem signalisierte sie immer wieder, dass sie aus eigener Kraft sterben und bis zum Schluss bei uns bleiben und unsere Liebe genießen wollte.

Leider konnten wir ihr diesen Wunsch nicht erfüllen. Wir hätten sie gerne bis zu einem friedlichen Ende gepflegt, doch dann kamen starke Schmerzen, und wir mussten Paulinchen – mit ihrem Einverständnis – von Tierarzt erlösen lassen.

Das sanfte und liebevolle kleine Katzenmädchen hinterlässt eine unglaubliche Lücke, und wenn wir nicht wüssten, dass sie jetzt in einer besseren Welt lebt, wäre es nur noch trostlos. Sie war doch noch nicht mal sieben Jahre alt.

Paulinchen, wir möchten dir an dieser Stelle für all deine Liebe und Treue danken. Danke, dass du uns als Pflegefamilie ausgewählt hast, du hast unser Leben so viel reicher gemacht. Du fehlst uns so, aber wir sind auch glücklich, dass du jetzt alle Qualen und Schmerzen hinter dir hast.

Mach’s gut!

©mf


©Foto: Monika Falck, Lizenz: CC-BY-NC

Tagged , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.