Petition: Grausame Pferdemärkte in Rumänien aufgedeckt

PETA hat eine neue Petition gestartet:

Durch unsere intensive Arbeit in Rumänien haben wir erfahren, dass auf Pferdemärkten in Rumänien schreckliche Tierquälereien stattfinden sollen. Darum haben wir uns auf den Weg gemacht und uns verschiedene Märkte angeschaut. Was wir dort zu sehen bekamen, konnten wir fast nicht ertragen!

Auf lokalen Märkten, die in ganz Rumänien stattfinden, werden Pferde mit Schlägen, roher Gewalt und Brutalität vorgeführt und verkauft. Häufig werden diese Pferde nach ihrem Verkauf vor Kutschen gespannt und müssen bis zum Ende ihrer Kräfte für den Menschen hart arbeiten.

Wir haben eine neue Petition an die zuständigen Präsidenten der Polizeibehörde und der obersten Veterinärbehörde Rumäniens ins Leben gerufen, in der wir ein Verbot der Märkte fordern, um die Grausamkeiten für immer zu verbieten. Bitte helfen Sie jetzt, das Leid der Pferde auf rumänischen Pferdemärkten zu beenden, indem Sie unsere Petition unterschreiben:

 ⇒ zur Petition

Tagged , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.