Haustier-Mitnahme bei Corona-Rückführungen

Offener Brief an Außenminister Maas

 

Außenminister Heiko Maas
Auswärtiges Amt
11013 Berlin
buergerservice@diplo.de

Haustier-Mitnahme bei Corona-Rückführungen

Treuen, 29.04.2020

Sehr geehrter Herr Außenminister Maas,

wie man aus den Medien (BILD-Zeitung) erfahren konnte, und was uns auch schriftlich von dem Ihnen unterstellten Auswärtigen Amt bestätigt wurde, werden bei der aktuellen Rückholaktion wegen des Coronavirus/Covid-19 nur Menschen und keine “Sportgeräte und Haustiere“ durch das Auswärtige Amt zurück in die Bundesrepublik gebracht.

Während die leblosen Sportgeräte separat verschickt oder anderweitig transportiert werden können und im schlimmsten Fall ein Verlust zwar ärgerlich, aber verkraftbar ist, stellt sich der Sachverhalt bei Haustieren dann doch etwas anders dar. … weiterlesen

Rechtsfragen rund um den Hund

Das Magazin auf der Seite anwaltauskunft.de klärte über verschiedene Rechtsfragen im Umgang mit Hunden auf:
Hunde im Auto oder im Zug? Was gilt bei Reisen mit dem Hund? Müssen Hunde angeleint sein und einen Maulkorb tragen? Dürfen Vermieter Hunde in der Wohnung verbieten? Muss man seinen Hund versichern? Sind Hunde steuerpflichtig?

9.4.2014

Fragen rund um den Hund

Für Hundebesitzer stellen sich viele Fragen rund um ihren kleinen Liebling: Darf er mit im Auto fahren oder in der Bahn, wenn der Urlaub ansteht? Muss man den Hund an der Leine führen, ihm einen Maulkorb umlegen? Im Folgenden finden sich die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Hund. Den ganzen Bericht lesen