Haustiere: Garant für subjektives Wohlbefinden?

Mitteilung: Deutsche Gesellschaft für Psychologie

cat_by_skeeze_pixabay_cc0Rund 30 Millionen Haustiere waren im Jahr 2015 in Deutschland gemeldet ‒ sieben Millionen mehr als noch fünf Jahre zuvor. Jeder zweite Deutsche wohnt in einem Haushalt mit mindestens einem Haustier. Katzen und Hunde führen dabei die Statistik der beliebtesten Tiere an, wie die Umfragen des Allensbach-Instituts zeigen.

Welchen Einfluss Haustiere auf unser alltägliches Wohlbefinden ausüben, haben Psychologinnen in einer aktuellen Studie untersucht. Die Ergebnisse wurden nun im „Journal of Positive Psychology“ veröffentlicht. … weiterlesen

Quelle: www.dgps.de


©Foto: “cat” by skeeze, pixabay.com, Lizenz: CC0