Europäer sind als Erste auf den Hund gekommen

wolfInternationales Forscherteam unter Beteiligung der Universität Tübingen untersucht die Domestikationsgeschichte des Hundes

Mitteilung: Eberhard Karls Universität Tübingen

Bisher war umstritten, wann und wo der Wolf zum Haustier Hund wurde: Die Domestikation schien vor 15.000 Jahren in Ostasien begonnen zu haben, doch die ältesten Überreste von hundeartigen Tieren stammten aus Europa und Sibirien bereits aus der Zeit vor etwa 30.000 Jahren. … weiter

PM v. 14.11.2013
Eberhard Karls Universität Tübingen
www.uni-tuebingen.de

Tagged , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.